Max2Play – Mini-Computer steuern leicht gemacht

Anfang April wurde ein Relaunch der Max2Play-Seite durchgeführt, um neu strukturierte Inhalte besser darstellen zu können.

Sowohl auf Deutsch, als auch auf Englisch sind alle Funktionen verfügbar und die geordnete Menüstruktur ermöglicht eine einfache Navigation durch die Seiten von Max2Play. Neben allgemeinen Informationen und Blogartikeln, spielen die Downloadmöglichkeiten und der Multimedia-Content eine tragende Rolle.

Das Max2Play-Image bietet jede Menge Funktionalitäten für Mini-Computer an und kann durch zahlreiche Plugins erweitert werden. Sowohl für den Odroid, als auch den Raspberry Pi sind die Max2Play-Images zum Download verfügbar und es erscheinen dafür regelmäßige Updates. Und auch für Entwickler ist etwas dabei: Mit eigenen Ideen kann man sich bei der Umsetzung verschiedener Projekte einbringen und bei der Entwicklung aktiv mitwirken.

Weitere Informationen über Max2Play

Max2Play ist ein Projekt der Netzberater UG.

tellows bei “Einfach Genial”

Ein Jeder hat wohl schon einmal Anruf von unbekannten Rufnummern bekommen oder wurde Opfer von Telefonterror. Mit dem Anrufblocker von tellows ist nun Schluss damit.

Der Anrufblocker kann mit seinen Funktionen unerwünschte Anrufe einfach blockieren und ganze Sperrlisten in sein Verzeichnis aufnehmen um all diese Telefonanrufe ein für alle Mal zu unterbinden. Der Anrufblocker hat sich in den letzten Jahren stark bewährt und wurde nun in einem Beitrag der MDR-Sendung “Einfach Genial” als innovative Erfindung gegen unerwünschte Anrufe vorgestellt.

Hier können Sie sich den Videobeitrag zum Anrufblocker ansehen

In dem knapp 5-minütigen Beitrag wird der Anrufblocker und dessen Funktionsweise ausführlich erklärt und gezeigt, wie er zukünftig Verbraucher vor dubiosen Anrufern schützt.

Netzberater hat im Auftrag von tellows den Anrufblocker entwickelt. Die Daten, die bei dem Anrufblocker verwendet werden, wurden durch die breite Community von tellows gesammelt.

tellows bietet eine Webseite, auf der sich Nutzer über unerwünschte Anrufe austauschen und die Telefonnummern bewerten können. Dadurch wird Transparenz geschaffen und jeder kann Informationen zu einer Nummer heraussuchen und durch Erfahrungen anderer Nutzer die Seriosität einer Nummer einstufen.

Spezialisten für Verkehrs- und Arbeitsrecht – rechtsanwaelte-kuhne.de

Die Fachanwälte der Kanzlei Kuhne & Kuhne sind tätig in den Bereichen Verkehrsrecht, sowie Arbeitsrecht. Die Kanzlei ist vor kurzem von Wurzen nach Leipzig umgezogen und hat nun den neuen Firmensitz im Osten der Stadt. Die nun neu in Leipzig ansässige Kanzlei besteht somit aus zwei Fachanwälten. Der Vertragsanwalt des ADAC, Thomas Kuhne, berät und vertritt seine Mandanten in allen verkehrsrechtlichen Angelegenheiten. Und die Fachanwältin Annette Kuhne steht ihren Mandanten bei Fragen zu allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten bei. Anzutreffen sind die Fachanwälte immer Montag bis Donnerstag von 9:00 – 18:00 Uhr und am Freitag bis 15 Uhr. Für ihre Mandanten stehen sie gerichtlich, sowie außergerichtlich und bei Bedarf auch auf bundesweiter Ebene zu Verfügung.
Netzberater hat für die Rechtsanwaltskanzlei Kuhne eine vor allem kundenfreundliche Webseite konzeptioniert und gestaltet. Inhaltliche Schwerpunkte der Homepage liegen auf nützlichen Features für aktuelle Klienten, wie etwa das Kontaktformular, welches es zukünftigen Mandanten auf einfache Art und Weise ermöglicht mit den Anwälten in Verbindung zu treten. Der umfangreiche “FAQ” Bereich umfasst häufig gestellte Fragen zu den Themen Unfall, sowie Bußgeld und Strafsachen. So kann bereits auch ohne einen persönlichen Termin für eine erste Rechtsberatung gesorgt werden. Des Weiteren bietet die Webseite im Abschnitt “Fachgebiete” ausführliche Informationen an und hat somit einen Ratgeber-Charakter. Auf den Detailseiten der Homepage ist in sachlich zusammengefasster Form Wissenswertes zu den einzelnen Fachgebieten der Rechtsanwälte zu finden. Es werden verschiedene Fälle aus dem Bereich Verkehrsrecht sowie Arbeitsrecht kurz und bündig beschrieben. Was wird unter Fahrerflucht verstanden oder welche speziellen Inhalte muss ein gültiger Arbeitsvertrag unbedingt enthalten? Diese und weitere Informationen sind auf der Webseite ersichtlich. Außerdem verfügt die neue Homepage über einen Blog, in dem die Fachanwälte ihre Mandanten über Neuigkeiten zu Gesetzeslagen und Urteilen informieren.

Tellows Spamfilter für Österreich und Schweiz

tellows für die Fritz!Box

Für Telefonbesitzer hat es sich inzwischen zu einem altbekannten Problem entwickelt: das Telefon klingelt, die Nummer ist unbekannt und es stellt sich die Frage, ob der Anruf angenommen werden soll oder nicht. Nachdem das Team von tellows.de bereits mit der App für Handy-Nutzer einen gern genutzten Spamschutz lieferte, fanden auch die tellows Scorelisten für Fritz!Box als Alternative fürs deutsche Festnetz hohen Anklang.

Aufgrund der zahlreichen Anfragen aus Österreich und der Schweiz, stellt tellows den Anrufschutz nun auch für alle Nutzer aus den beiden Nachbarländern zur Verfügung.

Unseriöse Nummern identifizieren

Mithilfe des tellows Spamfilters für die Fritz!Box kann man unseriöse Nummern bereits mit dem ersten Klingeln erkennen und selbst entscheiden, wie man den unerwünschten Anruf handhabt. Durch das Importieren der Scorelisten von tellows.at bzw. tellows.ch werden unliebsame Anrufer als solche identifiziert, sodass oftmals nerven- und zeitraubende Telefonate verhindert werden können.

Einmal gekauft – immer aktuell

Nach dem Kauf erhaltet ihr von tellows einen Downloadlink für die Scorelisten mit den als negativ eingestuften Telefonnummern, die dann mithilfe einer Installationsanleitung in die Fritz!Box importiert werden können. Um immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben, können die neusten Scorelisten nach einmaligem Kauf unbeschränkt heruntergeladen werden.

Die tellows Scorelisten für Österreich und für die Schweiz sind ab sofort im tellows Shop erhältlich. – So könnt ihr künftig auch in Österreich und Schweiz mit dem ersten Klingeln ganz nach eigenem Belieben entscheiden, wie ihr auf unseriöse Anrufe reagiert.

Telefonnummern mit Anrufer-Bewertung.de finden

Anrufer-Bewertung.de

Kurz vor dem anstehenden Wochenende freut sich Netzberater.de euch einen neuen Partner vorzustellen, der vor lästigen Anrufen warnen und seriöse Nummern als solche kenntlich machen will. Auf Anrufer-Bewertung.de erhaltet ihr per Rückwärtssuche Informationen zu Telefonnummern aus der ganzen Welt und könnt diese – wie der Name schon verrät – bewerten.

Da die Informationen zu den einzelnen Nummern von den Nutzern selbst gestellt werden, seid ihr als Besucher natürlich auch gefragt, wenn es darum geht eure Erfahrungen und euer Wissen mit anderen Nutzern zu teilen und auszutauschen.

Anhand eines kurzen Formulars kann man genauere Angaben zu der jeweiligen Nummer machen und so die Bewertung der Rufnummer beeinflussen. So kann man unter anderem angeben, ob man sich von Anrufen der entsprechenden Nummer belästigt fühlte und für andere Nutzer eine Empfehlung aussprechen, ob man zur Entgegennahme eines Anrufes von dieser Rufnummer raten würde. Mithilfe der Angaben der Nutzer erfolgt für jeden Eintrag eine Einschätzung, ob es sich um eine seriöse, neutrale oder unseriöse Nummer handelt.

Anrufer-Bewertung.de
Anrufer-Bewertung.de

Durch eine Karte, die auf die Seite des jeweiligen Nummerneintrages integriert ist, wird für den Besucher außerdem ersichtlich, von welchem Ort aus der Anruf getätigt wurde. Zusätzlich könnt ihr auf eine Telefonstatistik zugreifen, die darüber Auskunft liefert, wie viele Suchanfragen pro Tag für eine bestimmte Nummer verzeichnet wurden. Auf diese Weise wird zum Beispiel erkenntlich, in welchem Zeitraum besonders viele Besucher auf die Nummer aufmerksam wurden und so die Rückwärtssuche betätigten.

Zusätzlich bietet die Seite einen Blog, der weitere Hintergrundinformationen zum Thema Telefonie bereit hält und so beispielsweise auch mit Hinweisen und Ratschlägen zum Verbraucherschutz dient.

© Copyright Netzberater.de - by Stefan Rick